… auf Grundlage der ISO 9001:2015

„Das ist doch schnell gemacht. Mit Deiner Erfahrung machst Du das doch mit links.“ Gelegentlich gibt es den gewaltigen Mythos, dass ein internes Audit mit wenig Arbeit leicht und locker durchgeführt werden könnte. Die Pflege des angewandten PDCA-Zyklus (Plan, Do, Check, Act) ist aber herausfordernd in der Umsetzung. Dass so ein Audit effektiv und erfolgreich werden kann, setzt Wissen um das „WIE“ voraus.

Verbesserungen in Ihrem QM-System bewirken zwangsläufig eine Verbesserung der Produktivität. Die Arbeit des Auditors kann Fehlerquellen, die Geld kosten, vermeiden. Gute und relevante Inhalte gepaart mit den richtigen Fragen und einem guten Gespür für alle Beteiligten geben Ihnen Sicherheit, effizient als interner Auditor zu agieren.

Schulung :: online :: 31.08.2021

Ausbildung auf Grundlage der ISO 9001:2015 zum Internen Auditor


Inhalt

  • Auditvorbereitung | Checkliste
  • Auditdurchführung | Informationsbeschaffung
  • (Die Teilnehmer erhalten vorab das VQME-Handbuch „Audits einfach und effektiv“ per Post zugeschickt, das u. a. als Schulungsunterlage dient.)
  • Auditnachbereitung | Maßnahmen
  • Externe Audits (durch unabhängige Dritte)
  • P@nik Audits
  • Tipps und Tricks zu Risiken und Nebenerscheinungen

Lernziele

  • Die Qualifikation als Interner Auditor
  • Das theoretisch erlangte Wissen direkt als Know-how im Unternehmen anwenden.
  • Sicherstellung, Wirksamkeit und Anpassung Ihres QM-Systems
  • Gesprächstechnik und Verhalten

Wann & Wie

Dienstag, 31. August 2021

Start 10:00 – 12:00 Uhr (1. Part – Theorie)
Pause 12:00 – 14:00 Uhr
Start 14:00 – 16:00 Uhr (2. Part – Praxis)

Wir treffen uns live via MS-Teams. Voraussetzung: Online-Arbeitsplatz mit MS Teams-App.
Organisation über das VQME-Backoffice.

Format, Kosten

160,00 € pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

Anmeldeschluss 13.08.2021


Seminarleitung

Gabriele Loose

Dipl.-Ing. Gerhard Voorgang



Anmeldung


    Hinweis: Bitte tragen Sie Ihre Firmenanschrift auch bei kostenlosen Seminaren ein.


    Hiermit melde ich mich verbindlich für die Schulung/Ausbildung am 31. August 2021 an. Mir ist bekannt, dass der Kurs nur stattfindet, wenn die Mindestteilnhemerzahl von 8 erreicht wird. Stornierungen sind bis 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei möglich.


    Ich bestätige hiermit die Teilnahmegebühr von 160,00 € netto zzgl. MwSt.