Bedarfsgerechte und effektive Cyber-Schutzmaßnahmen

Cyber-Awareness / Awareness-Training für den Betrieb
IT-Sicherheit Workshop für das Management

Seminar :: Online


Inhalt

Erläuterung der momentanen Cyber-Bedrohungslage in Deutschland.
Darstellung der Notwendigkeit zur Umsetzung von IT-Sicherheitsmaßnahmen für Ihr Unternehmen.
Kurze Live-Präsentation im Rahmen eines Live Hacking Events.

Erläuterung, wie mit leichten Mitteln die Informationssicherheit in Ihrem Unternehmen erhöht werden kann.
Kurzdarstellung von div. Sicherheits-Paketen die gebucht werden können.
Kurzvorstellung der VdS 10000 Richtlinien.
Fragerunde

Lernziele

  • Die Awareness-Keynote verdeutlicht den Stellenwert von Informationssicherheit in Ihrem Unternehmen.
  • Dabei wird insbesondere dargestellt, welche Verantwortung das Management für den Schutz von Informationen hat.
  • Die Zielgruppe der Keynote sind Führungskräfte in Organisationen.
  • Sie werden in die Lage versetzt, verdächtigtes Verhalten zu erkennen, Geräte auf dem neuesten Stand zu halten und sicheres Cyber-Verhalten zu üben.

Wann, Wie

Dienstag, 15. Juni 2021

Start 10:00 – 12:00 Uhr (1. Part)
Pause 12:00 – 14:00 Uhr
Start 14:00 – 16:00 Uhr (2. Part)

Wir treffen uns live via MS-Teams. Voraussetzung: Online-Arbeitsplatz mit MS Teams-App.
Organisation über das VQME-Backoffice.

Format, Kosten

100,00 € pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

Anmeldeschluss 28.05.2021


Seminarleitung

Nadine Hundeloh

Geprüfte IT Projektleiterin (IHK)
VdS anerkannter Berater für Cyber-Security
Zertifikats-Nr. ITB-190008

Co-Referent
Timon Kritenbrink

IT-Security-Spezialist (Hacker)


Anmeldung

    Vorname Nachname

    E-Mailadresse


    Firma

    Straße, PLZ Ort

    Kommissionsnotiz/ Bestellvermerk (optional)


    Hiermit melde ich mich verbindlich für den online Kurs Cyber-Security am 15 Juni 2021 an. Mir ist bewusst, dass der Kurs nur stattfindet wenn die Mindestteilnhemerzahl von 8 erreicht wird. Stornierungen sind bis 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei möglich.


    Ich bestätige hiermit die Teilnahmegebühr von 100€ netto zzgl. MWST